Archiv Aktuell-Meldungen Dekanat

Werkstatt Weltgebetstag 2019
Quelle: Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.
12. Januar 2019, Waldshut
Bei unseren 3 regionalen Werkstätten bieten wir mit unterschiedlichen Methoden Zugänge zu Bibeltext und Gottesdienstordnung. Mit Informationen über Land und Leute, Einführung in die Musik sowie der thematischen Vertiefung in unterschiedlichen Arbeitsgruppen sind Sie anschließend gut aufgestellt, um in Ihrer Gemeinde den WGT vorbereiten und durchführen zu können.
mehr ...
Etwas Besonderes!
Quelle: Bild: Sabine Gems-Thoma
Am 6.12. Chor Waldshut auf Youtube
https://www.youtube.com/playlist?list=PLgLDNh0gavhPqYi4Q_mdOwi4_0P_fn9Ly360° Aufnahmen für jeden Tag
Karlsruhe. Ein Adventskalender, der jeden Tag an einem anderen Ort in Baden ein Adventslied mitten im Kirchenchor erleben lässt, geht am 1. Dezember auf ekiba.de/youtube online. Badische Kirchenchöre und Kirchenräume wurden dazu mit einer 360°Grad-Kamera aufgenommen – eine tägliche Auszeit am Smartphone, PC oder gar mit einer Virtual-Reality-Brille.
Den Chor unter Leitung von Matthias Flierl findet man direkt mit desem Link:
mehr ...
Zentraler Gottesdienst zum Buß- und Bettag
Quelle: Karl-Wilhelm Frommeyer
am 21.November um 19 Uhr in Bad Säckingen
Am Buß- und Bettag feiern wir für den Kirchenbezirk Hochrhein einen zentralen Gottesdienst mit Abendmahl in der Stadtkirche in Bad Säckingen. Sie sind herzlich eingeladen. Dekanin Christiane Vogel wird den Gottesdienst leiten.
mehr ...
Vier Blickwinkel
Quelle: Dr. Thomas O.H. Kaiser
Wieder einmal über den Glauben reden - 23.10.
„Vier Blickwinkel auf Jesus - wieder mal über den Glauben reden“ war das Thema des ökumenischen Gesprächsabends zur Bibel, der am Dienstag, den 23. Oktober 2018 von 19.00 - 21.30 Uhr Uhr im Pfarrsaal der katholischen Kirche Erzingen stattfand. Eingeladen dazu hatten die katholischen Pfarrer Marcus Maria Gut und Thomas Mitzkus für die Seelsorgeeinheiten St. Christophorus Küssaberg-Hohentengen und Klettgau-Wutöschingen, Pfarrerin Andrea Kaiser für die Evangelische Kirchengemeinde Kadelburg und Pfarrer Dr. Thomas O. H. Kaiser für die Evangelische Kirchengemeinde Klettgau.
mehr ...
Bezirkssynode am 16. November 18 Uhr
Quelle: Karl-Wilhelm Frommeyer
Sie sind herzlich eingeladen!
Zur Synode sind Sie herzlich eingeladen, die Synode tagt öffentlich und es gibt einen Workshop zu den neuen Liedern des Anhangs zum Gesangbuch.
18.00 Uhr: Begrüßung und Workshop zum neuen Anhang
19.30 Uhr: Gottesdienst mit Abendmahl
20.15 Uhr: Pause mit Imbiss
20.45 Uhr: Themen der Synode mit sehr interessanten Berichten
Mit "mehr" findet man den Einladungstext.
mehr ...
Diakonin Jakob berufen
Quelle: Karl-Wilhelm Frommeyer
Kathrin Jakob am 30. September berufen zur öffentlichen Wortverkündigung
Was bedeutet "öffentliche Wortverkündigung"?
Diakonin Kathrin Jakob wurde am 30.9. von Prälat Traugott Schächtele zusammen mit neun weiteren Diakonninnen und Diakonen in einem Gottesdienst in Denzlingen berufen. Sie wurde dabei von einer kleinen Delegation aus Tiengen begleitet.
Der Gottesdienst zum Thema "Wegbereiter*innen" wurde von Prälat Traugott Schächtele, dem Landeskirchlichen Beauftragten für die Gemeindediakone Werner Volkert und den Mitgliedern des Kurses selbst gestaltet. Singend zogen die zehn jungen Männer und Frauen ins Gotteshaus ein, jeweils begleitet von einer Person, die ihnen bei der Einsegnung und Beauftragung ein persönliches Wort zusprach.

 

mehr ...
Glockenläuten zum Friedenstag am 21.9. 18 Uhr
Quelle: Karl-Wilhelm Frommeyer
„Friede sei ihr erst Geläute“ Europaweites Glockenläuten zum Internationalen Friedenstag
Die ACK (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) im Kreis Waldshut beteiligt sich am Glockenläuten für den Internationalen Friedenstag am 21. September.Im Aufruf für das Glockenläuten heißt es: „In Europa gab die Glocke über 1000 Jahre lang mit ihrem Rhythmus die Zeit zur Arbeit, zur Muße und zum Gebet vor.
mehr ...
US-amerikanische Jugendliche
Quelle: Dr. Thomas O.H. Kaiser
Drei US-Amerikaner zu Gast im Klettgau
Am Wochenende vom 27. bis 29. Juli 2018 veranstalteten die evangelischen Kirchengemeinden Kadelburg und Klettgau gemeinsam mit dem Verein 'Natur erleben Küssaberg e.V.´ ihr neuntes Familien-Open-Air in Folge. Erstmals nahmen drei Jugendliche aus der US-amerikanischen Partnerkirche United Church of Christ (UCC) im Klettgau daran teil.
mehr ...
Sondersynode Liegenschaftsprojekt
Quelle: Karl-Wilhelm Frommeyer
am 6. Juli in der Versöhnungskirche in Waldshut
Themen waren:
  • Nachwahl zum Landessynode
  • Liegenschaftsprojekt
  • Zukunftsfähige Kirche
  • Berichte
Details können Sie hier nachlesen, der Bericht wurde noch ergänzt (9.7.).
mehr ...
Einführung Dr. Beate Schmidtgen
Quelle: Christoph Zachäus-Hufeisen
am 17. Juni in Lörrach
In einem festlichen Gottesdienst wurde Dr. Beate Schmidtgen als Leiterin der Evangelischen Erwachsenenbildung Markgräflerland und Hochrhein eingeführt.
Gestaltet wurde der Gottesdienst von Franziska Gnändinger, Leiterin der Landesstelle für Evangelische Erwachsenen- und Familienbildung in Baden, der Schuldekanin des Kirchenbezirks Hochrhein Martina Dinner und dem Schuldekan des Kirchenbezirks Markgräflerland Ralph Hochschild.
Wichtig war allen Beteiligten auch der Dank an Frau Engler, die als Mitarbeiterin in der Erwachsenenbildung half, die Zeit der Vakanz zu überbrücken und sicherstellte, dass es immer ein Programmangebot gab.
Der anschließende Empfang wurde rege genutzt, um Ideen für neue Projekte und Kooperationen auszutauschen.
mehr ...
Ausstellung "Trost" in Todtmoos vom 20.4. bis 13.5.2018
Quelle: Karl-Wilhelm Frommeyer
initiert von der Stadtkirche Karlsruhe in Kooperation mit dem landeskirchlichen Zentrum für Seelsorge
Trösten und getröstet werden sind elementare Bedürfnisse. Menschliche Zuwendung ist der erste Trost: da sein, mit aushalten, in den Arm nehmen, zuhören. Schon kleine Zeichen und Gesten können trösten.
mehr ...
Pflege der Internetseiten
Quelle: Schuldekanat Hochrhein
11.04.2018 - Anpassungen sind bis zum 25.5.2018 erforderlich
Mit LUKAS ist es ganz einfach, die Verantwortlichen haben schon eine Mail vom Dienstleister Web Commerce erhalten und zusätzliche Informationen vom Dekanat. Die Verantwortlichen für den Betrieb anders konstruierter Seiten haben eine Mail mit einem Textvorschlag erhalten.
mehr ...
Bezirkssynode April 2018
Quelle: Karl-Wilhelm Frommeyer
am 13.4.2018 um 18 Uhr in der Versöhnungskirche in Waldshut
Die Frühjahrssynode des Kirchenbezirks Hochrhein ist eine öffentliche Veranstaltung. Sie alle, die dies lesen, sind herzlich eingeladen.
Zu den Themen:
mehr ...
Pfarrstelle in Laufenburg / Bericht Einführung
Quelle: Karl-Wilhelm Frommeyer
ab 1. März 2018 mit Pfarrerehepaar
Wir freuen uns, dass ab 1. März das Ehepaar Michael und Regine Born in Laufenburg ihren Probedienst beginnen wird.
mehr ...
Pfarrerin Natalie Wiesner wechselt nach Hongkong
Quelle: Wiesner, privat
Verabschiedung am 3. Juni um 17 Uhr in der Stadtkirche Bad Säckingen
Pfarrerin Natalie Wiesner hat Bad Säckingen und den Kirchenbezirk verlassen. Jetzt hat sie noch ein paar Tage Urlaub, dann folgt ein Intensiv-Sprachkurs. Sie tritt ab 1. August ihre neue Stelle in Hongkong an. Nach der Bewerbung beim Auslandsreferat der EKD und Vorstellungsgesprächen in Hannover wurde sie der evangelisch-deutschsprachigen Gemeinde in Hongkong als Bewerberin vorgeschlagen.
mehr ...
Tiengen: Pfarrerin Illgner
Quelle: Karl-Wilhelm Frommeyer
Pfarrstelle in Tiengen wird wieder besetzt zum 1.9.2018
Pfarrerin Dr. Susanne Illgner wird am 19. September um 17 Uhr in der Christuskirche in Tiengen als Pfarrerin eingeführt.
mehr ...
Segensfeier für Schwangere
Quelle: Karin Bartz
13. März 19.30 Uhr Waldshut, Alte Krankenhauskirche
Zu einer ökumenischen Segensfeier für Schwangere und alle, die ein Kind als Partner, Geschwisterkinder, Großeltern, Freundinnen, … erwarten, lädt ein Team von Frauen aus katholischer Klinikseelsorge, evangelischer Kirche, Frauenreferat, Hebammen und Beratungsstellen herzlich ein.
Frau Pfarrerin Renate Hartwig wird von evangelischer Seite her beim Segnungsgottesdienst mitwirken
mehr ...
Neue Leitung der Evangelischen Erwachsenebildung
Quelle: Christoph Zachäus-Hufeisen
Einführung von Pfarrerin Dr. Beate Schmidtgen am 17.6. 14.30 Uhr in der Stadkirche Lörrach
Die hauptamtliche Leitung der Regionalstelle der Evangelischen Erwachsenbildung (EEB) war seit eineinhalb Jahren vakant. Die Gremien des Evangelischen Oberkirchenrats in Karlsruhe haben Pfarrerin Dr. Beate Schmidtgen für diese Stelle ab 1. April berufen. Sie wir am 17. Juni in Lörrach in ihr neues Amt eingeführt. Gottesdienst und anschließender Empfang sind öffentlich.
mehr ...
Taizé-Treffen in Basel 28.12.2017 bis 1.1.2018
Quelle: Taize.fr
Wie kann man sich beteiligen?
Das Europäische Jugendtreffen von Taizé findet vom 28.12.2017 bis zum 1.1.2018 in Basel statt. Für die Teilnehmenden werden auch südbadische Kirchengemeinden als Gastgeber gesucht, die in maximal einer Stunde mit dem öffentlichen Nahverkehr erreichbar sind.
Das Programm des Treffens steht allen Menschen offen. Alle Interessierten sind eingeladen, an den Mittagsgebeten, Workshops und Abendgebeten teilzunehmen.
In unserem Kirchenbezik kann man sich in Laufenburg beteiligen, auch wenn die eigene Kirchengemeinde nicht als Gastgeber auftritt. Es werden dringend Übernachtungsmöglichkeiten gesucht. So auch in Laufenburg, wo noch 40 Plätze gesucht werden.
Die zentrale Anlaufstelle ist das katholische Pfarramt in Laufenburg. Interessenten, die Plätze zur Verfügung stellen können, sollen sich im Pfarramt unter Telefon 07763/7866 melden.
mehr ...
Gedenkgottesdienst am 10. Dezember
Quelle: K.-W. Frommeyer
Ein Licht geht um die Welt – Ökumenischer Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder
Anlässlich des Weltgedenktags für verstorbene Kinder laden evangelische und katholische Kirche ein zu einem ökumenischen Gottesdienst in der evangelischen Matthäuskirche in Lauchringen am Sonntag, den 10. Dezember 2017, um 17 Uhr.
mehr ...