Werkstatt Weltgebetstag 2019

12. Januar 2019, Waldshut

Bei unseren 3 regionalen Werkstätten bieten wir mit unterschiedlichen Methoden Zugänge zu Bibeltext und Gottesdienstordnung. Mit Informationen über Land und Leute, Einführung in die Musik sowie der thematischen Vertiefung in unterschiedlichen Arbeitsgruppen sind Sie anschließend gut aufgestellt, um in Ihrer Gemeinde den WGT vorbereiten und durchführen zu können.

Quelle: Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.
„Come – Everything is ready“, Rezka Arnuš
Dazu schreibt Gabriele Trapp für die Ökumenischen Arbeitskreise:
LIEBE FRAUEN,
der Weltgebetstag 2019 steht unter dem Thema
„Kommt, alles ist bereit!“
Den Frauen aus Slowenien ist am Gleichnis vom
Festmahl wichtig, dass alle Menschen eingeladen
sind. Sie fragen aber auch: „Wer fehlt an unserem
Tisch? Wen haben wir vergessen einzuladen?“
Slowenien ist nur halb so groß wie die Schweiz und
wird von nicht mal zwei Millionen Menschen be-
wohnt. Es zählt zu den grünsten Gebieten Europas
und ist geprägt von großen Gebirgsketten, weiten
Plateaus, schönen Seen und einer bemerkenswer-
ten Küste. Die Hauptstadt ist Ljubljana.
Mit Informationen über Land und Leute, Einführung
in die Musik sowie der thematischen Vertiefung des
Themas in verschiedenen Arbeitsgruppen wollen
wir auf den Werkstätten die Gottesdienstordnung
aus Slowenien vorstellen und erarbeiten. Sie erhal-
ten Anregungen, um in Ihrer Gemeinde den Weltge-
betstag gut vorbereiten und durchführen zu können.
In Vorfreude auf Ihre Teilnahme
grüßen Sie herzlich
Gabriele Trapp, Referentin für Frauenpastoral
Datei zum Downloaden
WGT-2018-1-PDF-Flyer.pdf

 
Dekanat Hochrhein

Dekanin Christiane Vogel
Sekretariat Carola Wagner
Waldtorstraße 5
79761 Waldshut-Tiengen
Tel. (0 77 51) 83 27-21
Fax (0 77 51) 83 27-27
dekanat[dot]hochrhein[at]kbz[dot]ekiba[dot]de

Liegenschaftsprojekt
Meldungen der EKIBA